WATV.org is provided in English. Would you like to change to English?

Ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit

81 Zugriffe

Die National Aeronautics and Space Administration [NASA] führte eine Reihe von Trainingsprogrammen für Astronauten durch, die Forschung und Missionen im Weltraum durchführen sollten, um sich an extreme Umgebungen anzupassen. Im Rahmen dieser Programme wurde ein Experiment durchgeführt, um herauszufinden, wie sich das menschliche Raumempfinden in der Schwerelosigkeit verändert.

Die Astronauten, die an dem Experiment teilnahmen, lebten mit einer speziellen Brille, die alles um 180 Grad gedreht anzeigte. Die Teilnehmer wurden extrem nervös, und ihr Stress nahm zu. Etwa einen Monat später geschah jedoch etwas Erstaunliches mit den Teilnehmern. Die Welt stand nicht mehr auf dem Kopf, sondern begann aufrecht zu stehen. Die Forscher fanden heraus, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass das Gehirn neuronale Schaltkreise umstrukturiert. Egal, wie schwierig es ist, sich an eine neue Umgebung zu gewöhnen, wenn man sich ihr ständig aussetzt, findet das Gehirn Wege, sich an sie zu gewöhnen.

Wenn man in eine ungewohnte Umgebung kommt, macht jeder Mensch eine schwierige Zeit durch. Aber unser Unterbewusstsein ist in der Lage, sich an jede raue Umgebung anzupassen. Die Tugend des Ausharrens, des Wartens auf Veränderungen, anstatt einfach aufzugeben, ist nicht nur Astronauten vorbehalten, die im Weltraum unterwegs sind.