WATV.org is provided in English. Would you like to change to English?

Andere Teile, aber ein Körper

68 Zugriffe

Der Geschmackssinn ist einer der fünf Sinne, die der Mensch hat. Der Geschmackssinn allein kann jedoch nicht erkennen, wie ein Lebensmittel schmeckt. Wenn Sie kauen, wird der Geschmack in den Rachenraum zwischen Mund und Nase übertragen, und Sie können den Geschmack wahrnehmen, weil der Geruchssinn eine wichtige Rolle spielt. Aus diesem Grund kann man nicht richtig schmecken, wenn die Nase verstopft ist.

Aber nicht nur der Geruchssinn beeinflusst den Geschmack. Der Chromatiker Nomura Junichi verpackte die gleichen Kaffeekonserven mit verschiedenen Farben wie rot, gelb, blau und braun. Dann bat er die Leute, sie zu trinken und fragte sie nach ihrem Geschmack. 73 % der Teilnehmer gaben an, dass der Kaffee in der braunen Dose am reichhaltigsten schmeckte, und 87 % sagten, dass der Kaffee in der gelben Dose am mildesten war. Auch wenn sie alle gleich waren, schmeckten sie je nach Farbe der Dose unterschiedlich, denn das Sehen hat einen Einfluss auf den Geschmack.

Auch das Sehen beeinflusst das Hören. Der Kognitionspsychologe Harry McGurk erstellte ein Video, in dem die Audiosilbe „ba“ mit einem visuellen „ga“ überspielt wurde. Er spielte das Video Menschen vor und fragte sie, was sie hören. Mehr Menschen erkannten es als „ga“ oder „da“ als „ba“.

So sind Augen, Nase, Mund und Ohren verschiedene Organe, aber kein einzelnes Organ kann seine Aufgabe vollständig erfüllen. Das liegt daran, dass alle Teile eng miteinander verbunden sind.