WATV.org is provided in English. Would you like to change to English?

Die Macht der drei Sekunden!

67 Zugriffe

Die Sonne geht schnell auf und unter, und ein Monat vergeht wie ein Wimpernschlag. In unzähligen Stunden mögen drei Sekunden so kurz erscheinen, aber eine lange Zeit besteht aus diesen kurzen Momenten. In dieser kurzen Zeit kann ein wichtiger Kampf in einer Arena gewonnen oder verloren werden, kann sich das Leben eines Menschen verändern und kann irgendwo ein neues Leben das Licht der Welt erblicken.

Kurze, aber wichtige drei Sekunden! Wenn Sie sie gut nutzen, werden Sie ein gutes Ergebnis erzielen. Warum nutzen Sie diesen Monat nicht die Macht der drei Sekunden?

Wichtig ist die Praxis. Wenn Taten folgen, reichen schon drei Sekunden völlig aus, um sich und andere glücklich zu machen. Sollen wir jetzt damit anfangen? Eins, zwei, drei, los!

Tipp
Drei-Sekunden-Geduld: Wenn Sie wütend oder verärgert sind oder wenn Sie etwas Gemeines sagen wollen
Drei-Sekunden-Gelassenheit: Wenn Ihnen die Handlung eines anderen zu langsam erscheint oder bevor Sie beim Autofahren hupen
Drei-Sekunden-Lachen: Wenn Sie deprimiert oder müde sind, wenn Sie gleich nach dem Aufwachen am Morgen eine lustige Geschichte hören oder bevor Sie abends ins Bett gehen
Drei-Sekunden-Bewunderung: Wenn Sie tagsüber die Wolken und nachts die Sterne betrachten oder wenn sich Ihre Frau bzw. Tochter vor dem Spiegel schminkt
Drei-Sekunden-Rücksichtnahme: Öffnen Sie einer Person mit vollen Händen die Tür oder halten Sie die Fahrstuhltür für andere auf.
Drei-Sekunden-Liebe: Sagen Sie „Ich liebe dich“ zu Ihren Familienangehörigen, umarmen Sie ihn/sie oder klopfen Sie ihm/ihr auf den Rücken, wenn er/sie im Stimmungstief den Kopf hängen lässt.