WATV.org is provided in English. Would you like to change to English?

Wie man einen Baum pflanzt

Mun-Suk Lee aus Sydney in Australien

501 Zugriffe

In Australien gibt es einen Tag, an dem ein Baum gepflanzt wird. Australien gibt sich viel Mühe, Bäume zu pflanzen und zu pflegen, weil das Land weitläufig ist und viele Pflanzen und Parks hat. Unsere Mitglieder von Zion in Sydney beschlossen, die Arbeit der Regierung zum nationalen Tag des Baumes 2018 zu unterstützen.

Als wir am Tag unseres Freiwilligendienstes im Park ankamen, warteten die Parkwächter mit Setzlingen und Pflanzgeräten auf uns. Die Arbeit schien einfach zu sein, denn sie hatten bereits Löcher gegraben, um die Setzlinge zu pflanzen. Aber schon bald merkten wir, dass das Pflanzen eines Baumes nicht einfach war; je nachdem, wie wir einen Baum pflanzen, kann der Baum gut wachsen oder absterben.

Die Methode, Bäume zu pflanzen, war kompliziert. Wir mussten prüfen, ob die Tiefe eines Lochs angemessen war und ob der Boden, der die Wurzel bedeckte, hart genug war, um Regen und Wind standzuhalten. Nachdem wir einen Baum gepflanzt hatten, mussten wir ihn ausreichend gießen, damit er beim Wurzelnschlagen nicht austrockne.

Ich dachte, mit der Weitergabe des Wortes Gottes verhält es sich genauso. Es hat nicht nur das Ziel, Bibelwissen zu vermitteln, sondern Seelen zu retten. Ich werde mein Bestes tun, damit die Samen – Gottes Worte -, die ich gesät habe, tiefe Wurzeln im Geist derer schlagen, die sie gehört haben, und als starke Bäume wachsen.